Deichmann.de

Deichmann-LogoDas Geschäftsmodell von Deichmann hat sich durchgesetzt. Und das in ganz Europa. Nicht nur in Deutschland, sondern auch Schweden, Litauen, Dänemark, Bulgarien, Spanien, Österreich, Großbritannien und vielen anderen Ländern werden Schuhe von Deichmann gekauft. Das Motto „Gutes Geschäft“ hat sich als ein mehr als passender Slogan entwickelt. Die Idee, aus der heraus Deichmann geboren ist, war es, günstige Schuhe zu verkaufen, dabei aber nicht die Qualität zu vernachlässigen. Kunden „über den Tisch zu ziehen“ und minderwertige Ware zu verkaufen, kam für die Familie Deichmann zu keinem Zeitpunkt infrage. Das würde auch den christlichen Werten widersprechen, nach denen sie lebt.

Als die Familie Deichmann ihr Unternehmen gründete, waren die Ziele, die sie dabei verfolgte, eindeutig umrissen und klar formuliert. Das Unternehmen, so kann man es auf der Internetseite von Deichmann nachlesen, muss den Menschen dienen. Damit meint Deichmann nicht nur die Kunden, sondern auch die Mitarbeiter und die Lieferanten des Unternehmens. Und es erweitert den Punkt um Menschen in Not. Daher ist es für Deichmann wichtig, dass die Sozialleistungen der Mitarbeiter angemessen sind. Unter dem Motto „wortundtat“ hilft Deichmann auch Menschen in den ärmsten Ländern der Welt.

Dass ein christliches Menschenbild und Gewinnerzielung keine Widersprüche sind, zeigt Deichmann jeden Tag aufs Neue. Aktuelle Mode zu erschwinglichen Preisen sorgen für zufriedene Kunden und gute Betriebsergebnisse. Dabei verkauft Deichmann keine Allerwelts-Produkte, sondern bietet seinen Kunden Markenmode von Adidas, Puma, Nike und Reebok. Als wichtiger Bestandteil des Repertoires von Deichmann darf dabei eine Marke natürlich nicht fehlen: Victory.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>